Aktuell

Aufgrund der Corona-Pandemie werden in meiner Praxis die gesetzlichen Hygienebedingungen umgesetzt. Dies ist uns zum Schutze aller äußerst wichtig! Bitte tragen Sie daher beim Betreten der Praxis einen Mund-Nasenschutz, desinfizieren oder waschen sich die Hände. Sollten Sie sich krank fühlen oder in Kontakt mit Corona-Infizierten gewesen sein, bitte ich Sie eindringlich, die Praxis nicht zu betreten. Wir Therapeutinnen tragen einen Mundschutz und therapieren Sie, je nach Störungsbild soweit wie möglich, hinter einer Plexiglasscheibe bzw. halten mind. 1,5 m Abstand. Die Therapieräume werden regelmäßig gelüftet, Tische und Stühle werden desinfiziert. Für weitere Auskünfte stehen wir telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis & bleiben Sie gesund! Ihre Katharina Seider & Team

Meine langjährige Mitarbeiterin Nadine Gottfried ist seit März 2018 zertifizierte Klinische Lerntherapeutin. Die Klinische Lerntherapie gehört nun auch zu unserem Leistungsangebot. Sehr gerne geben wir Ihnen hierüber Auskunft. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. WICHTIG: leider können wir die Klinische Lerntherapie aufgrund von Personalmangel nicht mehr anbieten! Sie dürfen sich dennoch gerne telefonisch melden, dann können wir Sie beraten und/oder Ihnen andere Ansprechpartner nennen.

Ich biete eine „Singgruppe“ für Menschen mit Einschränkungen / Behinderungen an. Durch meine mehrjährige Erfahrung in der Rehageriatrie und meine alltägliche Arbeit mit Demezkranken, Parkinson- oder Schlaganfallpatienten und Behinderten, weiß ich, dass Singen verbindet, Freude bereitet und der Seele gut tut! Für nähere Informationen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Die Gruppe findet donnerstags um 17.00 Uhr / 60 min. statt. Dauer: ganzjährig; Einstieg jederzeit möglich. Ich freue mich über jeden Interessierten! WICHTIG: die Singgruppe kann aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres nicht stattfinden.